Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

LANGENACHTDESYOOOGA 2022 - Dein Ticket für die Yoganacht - Präsenz in Hamburg, bundesweit Online

Yoga für alle, yogahilft  

LANGENACHTDESYOOOGA 2022
Hamburg und Online
20259 Hamburg

Tickets from €30.00 *

Event organiser: Yoga für alle e.V., Fruchtallee 19a, 20259 Hamburg, Germany

Select quantity

Preis pro Teilnahme
Werde LICHTSPENDER*IN (finanziere die Hälfte einer Stunde soziales Yoga)
per €30.00

Werde LICHTSPENDER*INplus (finanziere drei Viertel einer Stunde soziales Yoga)
per €45.00

Werde LICHTSPENDER*IN plusplus (finanziere eine volle Stunde soziales Yoga)
per €60.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Eine Nacht voller Yoga-Glück und sozialer Verantwortung liegt vor Dir!

Denn mit dem Kauf Deines Tickets gibst Du dieses Glück an Menschen weiter, die in sozialen
Einrichtungen leben, betreut, beraten oder unterrichtet werden. Yoga für alle e.V. wünscht
Dir eine tolle LANGENACHTDESYOOOGA und dankt Dir herzlich!

Glück und Verantwortung hängen eng zusammen. Angesichts von Pandemie, Lockdown und
Krieg hilft Yoga im Studio und im Fitness-Center Menschen dabei, zu sich zu kommen, ruhig
zu atmen, ihre Resilienz zu bewahren oder wieder aufzubauen.
Yogalehrende tragen eine soziale Verantwortung: Sie sind zuverlässig, bieten einen festen
Rahmen, ermöglichen eine beruhigende Erfahrung, helfen Menschen, ihr Nervensystem zu
beruhigen.
Seit Ausbruch von Covid-19 haben viele Yogastudios und Fitness-Center um ihre Existenz
fürchten müssen. Sie haben auf Online umgestellt, um ihre Schüler*innen weiter
unterstützen zu können. Trotz vieler wirtschaftlicher Berg- und Talfahrten, Existenzängsten
und persönlicher Anstrengung über die Belastungsgrenze hinaus, öffnen diese wunderbaren
Ort am 25. Juni ihre Türen für die LANGENACHTDESYOOOGA.

Hier treffen sich Lifestyle-Yoga und sozialer Sektor:

Kommerzielle Yogastudios und Fitness-Center verzichten komplett auf die Einnahmen des
Abends – zugunsten von Yoga für alle e.V. und sozialer Arbeit durch Yoga.
Mit Deinem Ticket hast Du Zugang zur bunten, vielfältigen Welt des Lifestyle-Yoga - weil Du
es kannst.

Es gibt aber Menschen, die nicht in ein Yogastudio gehen können. Dafür gibt es viele Gründe:
● Sie beziehen Grundsicherung im Alter (max. 1.100 Euro)
● Sie brauchen barrierefreie Räume inkl. barrierefreier Toilette
● Sie sind psychisch krank und brauchen einen geschützten, vertrauten Raum
● Sie haben Essstörungen und brauchen einen geschützten, vertrauten Raum
● Sie wachsen unter schwierigsten Bedingungen im Brennpunkt auf
● Sie sind im Gefängnis
● Sie sind aus ihrer Heimat geflohen
● Sie haben häusliche Gewalt erfahren
● …oder alles zusammen

Für sie leistet Yoga für alle e.V. soziale Arbeit durch Yoga. Mit Deinem Ticket finanzierst Du
soziales Yoga. Selbst wenn Du dann am 25. Juni keine Zeit hast - Dein Ticket wirkt. 2.800
Stunden soziales Yoga hat Yoga für alle e.V. seit 2014 allein aus Ticketverkäufen der
LANGENACHTDESYOOOGA finanziert.

Poste gleich jetzt, dass Du ein Ticket für die LANGENACHTDESYOOOGA hast und motiviere
Freund*innen und Familie, es auch zu tun. Verlinke @yogahilft #sozialesyoga #yoganacht
und wir reposten:-)))

LANGENACHTDESYOOOGA - das Event mit Wirkung!

Haftungsausschluss und Regeln für die LANGENACHTDESYOOOGA 2022 - Präsenz in
Hamburg und bundesweit Online

Die LANGENACHTDESYOOOGA 2022 wird in Hamburg Präsenz-Event und bundesweit als
Online-Event (Live-Stream) stattfinden.

Als Teilnehmer*in LANGENACHTDESYOOGA 2022 hast Du besondere Mitwirkungspflichten.
Bevor Du teilnimmst, kläre im Zweifel mit Deinem Arzt oder Deiner Ärztin, ob Du dazu in der
Lage bist.

Präsenz-Event:
Die Veranstaltung wird unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zur Eindämmung des
Coronavirus stattfinden. Aufgrund der dynamischen Situation können wir zum jetzigen
Zeitpunkt keine konkreten Einlass- und Hygienevorschriften für Sommer 2022 festlegen.
Bitte informiert euch im Vorfeld.
Für die Einhaltung und Kontrolle der Verordnungen ist das jeweilige Studio verantwortlich.

Einige Kurse werden sowohl in Präsenz als auch Online unterrichtet (hybrid). In der WebApp
zur Yoganacht ist ersichtlich, auf welche Kurse dies zutrifft. Teilnehmer*innen im Studio
sollen durch die Übertragung nicht beeinträchtigt oder per Video mit übertragen werden. Im
Zweifel sprich bitte die Yogalehrer*in vor Ort an.

Online-Event:

Im Online-Events können die Yogalehrer*innen bei Problemfällen und Fehlstellungen nicht
sofort eingreifen. Als Teilnehmer*in akzeptierst Du diese besondere Form des Yoga-
Unterrichts. Weder die Anbieter*innen der Live-Streams noch Yoga für alle e.V. haften für
Schäden***.
Den Teilnehmer*innen des Online-Events ist es NICHT gestattet, Bild oder Tonaufnahmen
von den Live-Streams anzufertigen oder gar zu veröffentlichen.
Da Yoga für alle e.V. nicht mit 100 Prozent Gewissheit ausschließen kann, dass eine dritte
Person widerrechtlich Ton- oder Bildaufnahmen macht und veröffentlicht, liegt es im
eigenen Ermessen jedes Einzelnen, sich für oder gegen das Anschalten des Mikros oder der
Kamera zu entscheiden.
Als Teilnehmer*in LANGENACHTDESYOOGA 2022 ist es in Deiner Verantwortung, rechtzeitig
vor Beginn des von Dir gewählten Live-Streams die technischen Voraussetzungen für eine
reibungslose Übertragung zu schaffen. Die Studios haben freie Wahl des Streaming-Tools. An
Dir ist es, den Link anzuklicken, ggf. eine App zu installieren und einzutreten.
Mit Beginn des Live-Streamings werden die Classes geschlossen. Ein späteres Eintreten ist
nicht möglich, da es den Spirit des Unterrichts stören würde.
Wir behalten uns vor, einige Kurse aufzuzeichnen, um sie im Anschluss an die Yoganacht für
begrenzte Zeit zu veröffentlichen. Teilnehmer*innen werden NICHT zu sehen sein. Diese
Kurse werden wir in der WebApp speziell kennzeichnen und vor Beginn der Stunde auf
diesen Umstand noch einmal hinweisen.

***Der Haftungsausschluss gilt sowohl für körperliche wie für seelische Schäden wie auch für technische
Übertragungsausfälle rund um die LANGENACHTDESYOOOGA 2022

Terms and conditions

Haftungsausschluss und Regeln
Die LANGENACHTDESYOOOGA 2022 wird in Hamburg Präsenz-Event und bundesweit als
Online-Event (Live-Stream) stattfinden.

Als Teilnehmer*in LANGENACHTDESYOOGA 2022 hast Du besondere
Mitwirkungspflichten. Bevor Du teilnimmst, kläre im Zweifel mit Deinem Arzt oder Deiner
Ärztin, ob Du dazu in der Lage bist.

Präsenz-Event:
Die Veranstaltung wird unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zur Eindämmung
des Coronavirus stattfinden. Aufgrund der dynamischen Situation können wir zum jetzigen
Zeitpunkt keine konkreten Einlass- und Hygienevorschriften für Sommer 2022 festlegen.
Bitte informiert euch im Vorfeld.
Für die Einhaltung und Kontrolle der Verordnungen ist das jeweilige Studio verantwortlich.

weitere Infos zu den Teilnahmebedingungen findest du unter dem Link https://www.yoganacht.de/haftungsausschluss-und-regeln-yoganacht/
LANGENACHTDESYOOOGA 2022
Hamburg und Online
20259 Hamburg